Wir arbeiten ehrenamtlich an der Energiewende

Bereits vor der Gründung der ENFO AG, die ihren Sitz fast sechs Jahre in Radebeul bzw. Dresden hatte, haben Rudolf und Jeannett Haas im Jahr 2009, gemeinsam mit vielen regionalen Akteuren, den Verein "ELBLAND-FORUM" initiert um die Energiewende in der Region Elbland voranzubringen. Der Verein ist auch nach dem Umzug der ENFO AG nach Frankfurt (Oder) weiterhin sehr aktiv.

Vorstand des Vereins ELBLAND-FORUM e.V.

VORSITZENDE


JEANNETT HAAS, Dipl.-Politologin

NORBERT ROST, Dipl.-Wirt.-Informatiker

 

SCHATZMEISTER

 

ANDREAS POLDRACK, Rechtsanwalt

 

BEISITZER


GUDRUN GLÄSER, Dipl.Ing., Erneuerbare Energien/Energieeffizienz

DR. PETER JUGELT, Vorsitzender Förderverein Mittelschule Radebeul, Dozent an der Studienakademie Riesa 

ROBERTO ZIERA, IT-Dienstleister

ADREAS SCHÖNHERR

 

SPRECHER DES WISSENSCHAFTLICHEN BEIRATS


Dr. UWE MIXDORF, TU Dresden, Forstwissenschaften

Wissenschaftlicher Beirat des Vereins ELBLAND-FORUM e.V.

Prof.Dr.UDO J. BECKER, TU Dresden, Verkehrsökologe

FRANK BEGER, Volksbank-Raiffeisenbank Döbeln eG

RUDOLF HAAS, Projektleiter Energieregion Elbland

PETER HETTLICH, MdB, Bündnis90/DIE GRÜNEN

Dr. JOHANNES V. KORFF, Agentur für Regionalentw. Dresden

Dr. ECKARD KREIBICH, VEE Sachsen e.V.

Dr. UWE MIXDORF, TU Dresden, Forstwissenschaften

Dr. WOLFGANG REIMER, Geokompetenzzentrum Freiberg e.V.

HANS-JÜRGEN SCHLEGEL, Dipl.-Ing., Ref. Klimaschutz SMUL a.D.

DIRK WOLDRICH, Juwi GmbH, Leiter Projektakquise

BURKHARD ZSCHAU, Projektleiter Energieregion Erzgebirge